Aktuelles

Zentrale Gottesdienste im Sommer

Das ganze Jahr hindurch feiern wir sonntags unsere Gottesdienste in der Regel in Dettingen und abwechselnd in Glatt und Rexingen. Während der Urlaubszeit im Sommer, in der viele Menschen verreisen und es zunehmend schwieriger wird, Organisten zu finden, bieten wir für unsere Kirchengemeinde wie schon im letzten Jahr zentrale Gottesdienste in jeweils einer unserer drei Kirchen unserer Diasporagemeinde um 10.00 Uhr an. Dies ist eine gute Gelegenheit, sich einmal auf den Weg zu einem anderen Ort zu machen und dort Gottesdienst zu feiern. Dadurch wird das Bewusstsein gefödert, dass wir eine Kirchengemeinde sind, und die Zusammengehörigkeit wird gestärkt. Diese Regelung gilt von Ende Juli bis Mitte September. Wir bitten Sie, diese zeitlich begrenzte Änderung positiv anzunehmen. Schön wäre es, wenn sich einige zusammentun und Fahrgemeinschaften bilden.

Ökumenischer Gottesdienst - Schlossgarten Dettingen

Seit vielen Jahren veranstaltet der Musikverein Dettingen im Sommer das beliebte Schlossgartenfest. Dieses Jahr findet das Fest vom Samstag, 7. Juli bis einschließlich Montag, 9. Juli statt.

In früheren Zeiten war es allgemein üblich, Feste im Dorf am Sonntag mit einem Gottesdienst zu beginnen. Doch, wie es so ist, irgendwann war dies aus welchen Gründen auch immer, in Vergessenheit geraten. Umso schöner, dass sich nun Menschen zusammengefunden haben, um diese vergessene Tradition als Premiere für das Schlossgartenfest zu neuem Leben zu erwecken.

Herzliche Einladung an alle, die mit dem Musikverein Dettingen sowie der evangelischen und der katholischen Kirchengemeinde den

Ökumenischen Gottesdienst
im Schlossgarten Dettingen
am 8. Juli 2018
Beginn 9.30 Uhr

mitfeiern möchten.

Sollte an diesem Tag das Wetter nicht so ganz sonnig sein, wird der Gottesdienst in der Kirche St. Peter, gleich gegenüber dem Schlossgarten, gefeiert.

Gottesdienst am Israelsonntag

Am 10. Sonntag nach Trinitatis, dem Israelsonntag, feiern die Kirchengemeinden Dettingen, Horb und Mühlen einen Distriktgottesdienst mit altpreußischer Unionsliturgie in der Evangelischen Kirche in Rexingen mit Pfarrer Michael Keller und Pfarrer Joachim Döttling.

Am Israelsonntag macht die Evangelische Kirche ihr erneuertes Verhältnis zum Judentum zum Thema. Der Tag liegt in zeitlicher Nähe zum 9. Av, dem jüdischen Gedenktag an die Zerstörungen Jerusalems und des salomonischen Tempels durch die Babylonier um 586 v. Chr. bzw. des herodianischen Tempels durch die Römer 70 n. Chr.
Am Israelsonntag besinnen sich die evangelische Christen auf die jüdischen Wurzeln und die enge Beziehung zum Judentum. In den Gottesdiensten wird das Lob auf Gott angestimmt, der Israel und Kirche seine Barmherzigkeit und Treue spüren lässt.

Im Anschluss an den Gottesdienst wird herzlich zum Kirchkaffee eingeladen.

Gottesdienst im Grünen

Bäume - Zeichen des Lebens

Unter diesem Thema feiern wir am 9. September 2018 um 10.00 Uhr einen Gottesdienst im Grünen für Jung und Alt im Schlossgarten in Glatt mit dem Musikverein Glatt und Pfarrer Joachim Döttling. Im Anschluss werden Getränke und ein kleiner Imbiss angeboten. Bei schlechter Witterung findet der Gottesdienst in der Schlosskapelle in Glatt statt.

Besuchsdienst

Der Besuchsdienst der Evangelischen Kirchengemeinde Dettingen, der im Jahr 2016 gegründet wurde, hat sich zur Aufgabe gesetzt, Neuzugezogene, ältere, kranke und einsame Menschen zu Hause oder in Pflegeheimen zu besuchen und zu begleiten. Wer einen Besuch wünscht und sich freut, wenn eine Mitarbeiterin/ein Mitarbeiter des Besuchsdienstes vorbeikommt, darf sich gerne beim Evangelischen Pfarramt Dettingen melden. Auch wer sich vorstellen kann, den Besuchsdienst aktiv zu unterstützen und selbst mitzuarbeiten ist herzlich willkommen.